Besuchen Sie uns auf dem 30. Oldenburger Rohrleitungsforum vom 11. – 12.02.2016 auf unserem Stand 2.OG-H-27.

630 m langen Düker in Ungarn mit DynTec-Verfahren saniert

Brunnen auf Donauinsel mit Pumpstation am Ufer verbunden

Um die Trinkwasserversorgung der etwa 20 km nördlich von Budapest gelegenen Stadt Vác zu sichern, musste eine auf der Donauinsel Tahitótfalu gelegene Brunnengalerie mit einer Pumpstation am Ufer verbunden werden. Mit diesen Arbeiten wurde die DIRINGER & SCHEIDEL ROHRSANIERUNG GmbH & Co. KG vom ungarischen Generalunternehmer Bonex Építőipari Kft. als Subunternehmer beauftragt. Bei der dafür erforderlichen Sanierung eines rund 630 langen Dükers im DynTec-Verfahren wurde in zwei Arbeitsschritten eine PE 100 Leitung 615 x 23,8 eingezogen. Die von den Budapester Wasserwerken bei Flusskilometer ...
weiterlesen

Für alle Sanierungsaufgaben die richtige Lösung:

Sie suchen für Ihre Kanalsanierung eine maßgeschneiderte und wirtschaftliche Lösung? Sie legen Wert auf eine umfassende Beratung und Betreuung vor und während der Baumaßnahme?

Als Lizenznehmer für verschiedene Produkte und Anbieter aller gängigen Sanierungsverfahren bietet die DIRINGER & SCHEIDEL ROHRSANIERUNG auf Ihre Anforderungen zugeschnittene, technisch ausgefeilte und wirtschaftliche Sanierungslösungen.