Handsanierung

Die Qualifikation

Für eine fachgerechte Sanierung und eine Erhöhung der Lebensdauer ihrer Abwasser und Regenwasserbauwerke stehen Ihnen unsere qualifizierten und aktuell geschulten Mitarbeiter jederzeit zur Verfügung. Die Voraussetzung für das Ausführen fachgerechter Handsanierungsarbeiten sind gültige Berechtigungsnachweise im Unternehmen, wie SIVV- und Laminierscheine. Sicherheitstechnik und– schulungen sind in unserem Unternehmen selbstverständlich.

Das Einsatzgebiet

Das Einsatzgebiet der D&S Handsanierung umfasst sämtliche erdberührte Bauteile aus Beton und Mauerwerk in Form von Schachtbauwerken, Sonderbauwerken, Abscheideranlagen und begehbaren Kanälen als Ei- oder Kreisprofil >= DN 800 .

Die Möglichkeiten

In Schachtbauwerken und begehbaren Kanälen können zuverlässig und kompetent Schäden durch die Sanierung nach SIVV Richtlinien behoben werden. Intensive Haftgrundvorbereitung ist ein weiteres Qualitätsmerkmal. Unser Angebot umfasst:

  • Sanieren von Rissen und Fugen
  • Sanieren von Löchern und fehlende Wandungsteilen
  • Entfernen von Wurzeln und Ablagerungen
  • Sanieren von undichten, ausgebrochenen und nicht fachgerechten Rohreinbindungen, Rohrmuffen und Zuläufen
  • Mineralische Beschichtung (PCC) von Schachtbauwerken
  • Kunstharzbeschichtung von Schachtbauwerken
  • Sanierung / Erneuerung von Schachtgerinnen / -bermen
  • Grundwasserabdichtung mit Injektionstechnik
  • Auskleidung mit GFK oder keramischen Elementen
  • Einbau / Auswechslung von sicherheitsrelevanten Schachteinbauteilen, wie Steigeisen, -bügel und –leitern

Eine Untergrundvorbereitung für die Sanierung nach SIVV-Richtlinien ist in unserem Hause selbstverständlich.

Die Vorteile

Die Vorteile der grabenlosen Sanierung mit PCC-Mörteln, Kunstharzen und Injektionen beginnen bei der Durchführung der Sanierung. Aufgrabungen und Auswechslungen entfallen, Behinderungen von Anwohnern sowie Fußgänger- und Straßenverkehr halten sich in Grenzen. Eine schnelle Bauabwicklung überzeugt genauso wie die überschaubaren Kosten einer Sanierung.

Das fertige Produkt zeichnet sich durch seine hohe Resistenz gegen chemische, mechanische Belastungen und einer langen Lebensdauer aus.

Download

Weitere Verfahren